Das Netzwerk ins Rollen bringen

Blogger der Gesundheitswirtschaft konstituieren sich

Auf der Bloggerkoferenz re:publica haben sich die Blogger der Gesundheitwirtschaft überlegt, sich künftig das Jahr über auf Twitter über den eigenen Hashtag #WEhealth zu vernetzen.

Was wir darunter verstehen? Eigentlich alle, die professionell, ehrenamtlich oder beratend zu einem der folgenden oder angrenzenden Themenbereichen bloggen:

Klinik-Management, Gesundheitspolitik, Gesundheitswesen, Medizin, Pflege, Versicherungen, Rehabilitation, Physiotherapie, Health IT, Forschung, Pharma, Patienten.

#wehealthWer mag, kann auf der noch unvollständigen Twitterliste folgen. Wir versuchen, allen Aktiven zu folgen – bitte pingt mich an, falls wir einen Gesundheitswirtschaftsblogger übersehen haben – wir tragen euch dann als „Mitglied“ ein.

Außerdem geht unser Bloggernetzwerk auf Facebook auf das 100. Mitglied zu. Wer sich mit Bloggerkollegen aus der Branche vernetzen möchte, sollte auch hier Mitglied werden.

Abschließend sei noch einmal darauf hingewiesen, dass Frank Stratmann und ich noch aktive Fachblogger und -Tweople suchen, welche sich über eine Einladung zum Haupstadtkongress (25.-27.6.2014 in Berlin) freuen und diesen aktiv als Ambassadore begleiten möchten.

Wir freuen uns über Kontaktaufnahme!

  • Diana Moelter

    Hallo Silke, bin die Frau von Steffen und als aktiver Fachblogger beim Hauptstadtkongress gern dabei.
    LG Diana

  • Pingback: Blogger der Gesundheitswirtschaft | Frank Stratmann()

  • Hallo Frau Schippmann,

    ich blogge auf Gesundheit 2.0 über Themen im Bereich eHealth, mHealth und Versorgungsmanagement für die symeda GmbH. Können Sie bitte unseren Twitter Account(symeda) mit in die Liste aufnehmen? Ich folge der Liste bereits. Unseren Blog finden sie hier: http://symeda.blogspot.de/

    Viele Grüße,

    Corinna Reupke