nerdy_bag von Andrea Brücken

Sketchnotes-Workshop bei dialog artists

multiple choices von Andrea BrückenIch freue mich, am 22. April 2015 einen 2-3 stündigen Sketchnotes-Workshop anbieten zu können:

Andrea Brücken, vielen auch bekannt als @dieHauteCulture, führt uns am 22. April 2015 ab 18 Uhr (Dauer 2-3 Stunden) kurzweilig ein in Sketchnotes, eine besondere Form der Visualisierung. Die Veranstaltung findet statt in der Friedrichsberger Str. 53, 22081 Hamburg (1. OG).

Sketchnotes sind besonders nützlich für Menschen, die viel über soziale Medien wie Facebook und Twitter kommunizieren und auf eigene grafische Darstellungen zurückgreifen möchten, um Sachverhalte darzustellen oder über Kongresse und Veranstaltungen berichten.

Für die Teilnahme berechnen wir pro TeilnehmerIn einen Unkostenbeitrag von 35 Euro (inkl. 19% Mwst). Dieser Beitrag enthält freie Getränke und Material. Die Teilnahmegebühr ist im voraus zu überweisen.

Andrea BrückenAnmeldungen bitte per Mail an silke@dialogartists.de Die Bestätigung und Kontoverbindung kommt dann per Mail.

Mehr Info zu der Sketchnotes-Trainerin Andrea Brücken und über die Technik unter:

http://www.andrea-bruecken.de

Zürcher Hochschule

Freue mich sehr auf die Zürcher Hochschule!

Prima! Die Zusammenarbeit mit der dritten Hochschule bahnt sich an:

Ich freue mich sehr auf den Dozententätigkeit für den Studiengang Community Communication an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Gewünscht wurden die Themen und Fragestellungen: Zuständigkeiten, Prozesse und Guidelines – über den Aufbau- und die Ablauforganisation von Community Management

✔ Wie organisiert man organisationsintern entsprechende Zuständigkeiten?

✔ Welche Arbeitsprozesse haben sich in der Praxis bewährt?

✔ Welche Normen und Guidelines sollten handlungsleitend sein?“

Foto: Sandra Schink http://www.shamani.de/blog/

Kompetenz durch Resilienz, Grundlagenseminar – Vol. 4

resilienzUnd der nächste Termin für unser Grundlagenseminar „Kompetenz durch Resilienz“ steht auch bereits! Alle Infos zu dem Termin am 2.12.2014 (16 – 19 Uhr) in Hamburg (zentrale Lage, genauer Ort folgt) und Anmeldung hier.

Worum geht’s?

IHRE Kompetenz, Krisen zu bewältigen, lässt sich trainieren und verstärken! Die präventive Förderung von Resilienz führt zu mehr Handlungsspielräumen. Das gilt für Personen aber auch für Teams oder Unternehmen. Die gewonnene Flexibilität sichert erfolgreiches Handeln in krisenhaften Zeiten.

Was erwartet Sie im Grundlagen-Seminar der Gesellschaft für Resilienz? (mehr …)

resilienz

Grundlagen-Seminar Resilienz 

Für den Einstieg in das Thema Resilienz veranstalten wir regelmäßig Grundlagen-Seminare, die als Basis für die folgenden vertiefenden Workshops dienen. Das nächste Seminar findet statt am 29. Oktober 2014 von 16.00 – 19.00 Uhr. Zentral in Hamburg, der Ort wird noch bekanntgegeben.
Die meisten Menschen sehnen sich nach Orientierung, nach Schutz und persönlicher Entwicklung. Sie wollen sich innerlich rund und vollständig fühlen und streben nach Balance und Lebensfreude. Gelassenheit, Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit wünscht sich jeder.
resilienz
Erreichen können wir dies, indem wir unsere Handlungspielräume erweitern. So finden wir neue Perspektiven, lernen uns abzugrenzen und verbessern so unsere psychische Widerstandsfähigkeit.
Sich wohl zu fühlen und für sich zu sorgen ist Grundlage eines zufriedenen und entspannten Lebens. Dieses kommt im Leben oft zu kurz, oftmals halten wir unsere seelische Schutzschicht nicht aufrecht oder verlieren uns in der Eile der Zeit. Wir verlieren die Distanz zu unseren Problemen. Wir finden den Ausweg aus schwierigen Situationen nicht.
Hier kann die Förderung der eigenen Resilienz eine Lösung sein, um in Zeiten wie diesen erfolgreich handeln und gesund bleiben zu können.
Ihr persönlicher Nutzen:

(mehr …)