Impressum jetzt auch bei XING

Man kann jetzt bei XING ein eigenes Impressum eintragen, das in einigen Ländern auch für Internetpräsenzen von Privatpersonen vorgeschrieben ist. Die Möglichkeit dazu befindet sich rechts unten im eigenen Profil. 

Laut Rechtsprechung sollen auch persönliche Profile, die geschäftsmäßig genutzt werden (z.B. für Werbung, Kundenakquise) der Impressumspflicht unterliegen. Ob eine Verpflichtung besteht und welche Angaben notwendig sind, kann man den auf die eigene Situation anwendbaren Gesetzen entnehmen. Im deutschen Recht sind die Impressumspflichten insbesondere in §5 Telemediengesetz geregelt.

Eine großartige Quelle für Internetrecht, hier gleich mal der direkte Link zu relevanten Impressum-Blogbeiträgen, ist übrigens die Seite von Rechtsanwalt Thomas Schwenke. (mehr …)