Vom Engagement-Management zur Service-Kommunikation

Content Marketing darf nicht beim Publizieren von schönen Geschichten stehenbleiben!

Vom Engagement-Management zur Service-Kommunikation

[…]“Fazit der Diskussion ist – es differenziert nichts mehr oder weniger als die Wahrheit! Und die Wahrheit liegt im sozialen Netz bei den “ungeschminkten” Kundenerfahrungen, welche – insbesondere wenn negativ – jegliche Anstrengungen bezüglich einer positiven Positionierung zunichte machen können und – wenn positiv – die eigene inhaltlichen Anstrengungen verstärken können. (mehr …)