942551_1075888845805188_7835560710234027337_n

Das war das #fbcamp 2016

Eigentlich möchte ich heute nicht viele Worte verlieren. Außer: vielen Dank an alle Sponsoren, Teilnehmer, Partner und Unterstützer für ein wunderbares, 5. fbcamp – das Barcamp rund um das Thema Facebook. Es hat stattgefunden* am 2. und 3. April 2016 im Betahaus Hamburg.

Dabei waren rund 150 Teilnehmer, die Tickets waren wie in den Vorjahren rasend schnell ausverkauft. Leider ist die locationbedingte Samstag-Sonntag-Kombi nur so mittelgut, weil viele am Sonntag lieber bei der Familie sein wollen. Dafür waren wir am Samstag einige Stunden lang Trending Topic bei Twitter und die Stimmung war an beiden Tagen wieder sehr gut und die Vielfalt und Tiefe bei den Themen war ausgesprochen gut. Sie hielt auch der berühmte „Qualitätssonntag“ das, was er versprach.

Im Folgenden lasse ich Fotos, Filme, Blogbeiträge und Zitate unserer Teilnehmer sprechen.

FOTOS

Fotos von Malte Klauck, Hamburg fotografiert

FILME

Film von Lothar Schomann und Fabian Hollmann12961702_1075888252471914_7635301015037112795_n

 

BLOGBEITRÄGE

MEINUNGEN

  • Ronald Zinke schreibt: „Hamburg und das #fbcamp haben sich gelohnt – neuer Input, jede Menge Knowhow und viele schönen Momente zwischen „Tür und Angel“. Auf mein _Erstes Mal_ werden weitere folgen, nicht nur, weil das Klassentreffen der Szene dazugehört. Die besuchten Sessions waren genau die, weshalb ich angereist bin. Ich komme wieder.
  • Susanne Ullrich meint: „Obwohl ich schon auf vielen BarCamps war, war das #fbcamp eine Premiere für mich. Es hat mir sehr gut gefallen – tolle Location, nette Leute und auch die Themen waren spannend. Darüber hinaus habe ich mich gefreut, dass auch für Themen Platz war, die über Facebook hinaus gingen, wie z. B. Snapchat.
  • Oliver Karstedt findet: „Ich komme jedes Jahr immer wieder gerne aufs FBCamp. Ich treffe immer viele Leute wieder, die ich länger nicht gesehen habe aber lerne auch jede Menge neue Gesichter kennen – vor allem das macht den Reiz aus. Gepaart mit interessanten Sessions sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene macht es jedes Jahr wieder viel Spaß. Danke an die Organisatoren, weiter so!
  • Oliver Kreimer von der DIPLOMA Hochschule schreibt: „Auch unser zweites #fbcamp hat wirklich Spaß gemacht – und war noch ein wenig interessanter und spannender als bei unserer Sponsoring-Premiere im letzten Jahr. Es gab gefühlt ein paar weniger Besucher, aber vielfältigere Sessions. Wir sehen uns ziemlich sicher in 2017 :-)“

FOLIEN

SPONSOREN UND UNTERSTÜTZER

sponsoren 2016Wir danken in erster Linie DIPLOMA Hochschule, FanpageKarmaSocialHubBrandwatch. Ohne euch wäre dieses Barcamp nicht möglich gewesen!

Herzlichen Dank vorab an Lothar Schomann und Fabian Hollmann für die Videos. Danke auch an unseren langjährigen Lieblings-Barcamp-und-überhaupt-Fotografen Malte Klauck, der bereits in den Vorjahren für spektakuläre Bilder sorgte.

Desweiteren unterstützt uns mit Versicherungsleistungen Franke Versicherungsmakler.

 

 

VERNETZEN

IMPRESSIONEN

Mit besten Dank an Malte Klauck, Hamburg fotografiert

942551_1075888845805188_7835560710234027337_n12919854_1075888869138519_8819618375413295969_n 12670896_1074528895941183_7204283420914317212_n 12718105_1075886782472061_5515598929893694685_n

Ein herzliches Dankeschön geht an das gut gelaunte, engagierte und perfekt organisierte Betahaus Hamburg Team und für das Catering an den Meyers Partyservice, der unsere Hamburger Barcamps nun zum 8. Mal belieferte und vor Ort Buffet und Heißgetränke betreute.

___________________________________________________________

Bitte helft mir bei meiner Sammlung und ergänzt Materialien und Feedback un den Kommentaren. Danke!