Foto: Daniel Neubacher aka http://kuhlpunkt.de/

Blogstöckchen: 5 Fragen von Inga Palme

cc Lizenz: Daniel Neubacher http://kuhlpunkt.de/Die liebe Social Media Expertin, Autorin und Herzensmensch Inga Palme hat mir im Rahmen ihres persönlichen 365-grateful Projektes ein Blogstöckchen zugeworfen.

Gerne beantworte ich im Folgenden ihre Fragen!

 

 

 

 

Welches war ein ganz besonderes Erlebnis für Dich in den ersten 100 Tagen dieses Jahres?“

In diesem Jahr… eine Erkenntnis, über die ich in einem inspirierenden Hörbuch zum ersten Mal hörte, und die gleichzeitig Ruhe und Bewegung in mein Leben brachte. Dieses Prinzip und das dazu gehörige Hörbuch stelle ich in der kommenden Woche auf dem carpediemcamp vor, meinem Herzensbarcamp. 😉

Was ist Dein ganz besonderes Ziel in den kommenden Monaten?“

Ich werde mein Unternehmen weiter auf- und ausbauen und mehr Aufgaben integrieren, die ich besonders gerne tue. Und ich werde mein Traumbüro beziehen!

An welchem Ort der Welt bist Du am liebsten?“

Oh, ich kann mich überall wohl fühlen. Wichtiger sind die Lebewesen um mich herum. Aber eine ganz spezielle Sehnsucht zieht mich nach Irland, in den Westen, die Connemara, Clifden. Ich sehne mich nach der herzlichen Gemütlichkeit, dem torfigen Geruch, den wilden Küsten und den strahlenden Sternenhimmeln.

Wo gerade die Bäume alle wieder grün werden oder es schon sind: Welcher ist Dein Lieblingsbaum?“

Gute Frage! Das ändert sich, interessanterweise parallel zu meiner persönlichen Entwicklung. War es vor Jahren noch die Birke (sie steht nach keltischem Brauchtum übrigens für Anfang und Neubeginn), ist es heute der Olivenbaum (oder auch „Ölbaum“). Tatsächlich bin ich nach dem keltischen Horoskop auch eine Ölbaum-Geborene. 😉 Ich mag dieses warme, weiche Holz unglaublich gerne ansehen und anfassen.

Wie sieht Dein perfekter Tag aus?“

Mit lieben Freunden zusammen an einem entspannten, naturnahen Ort bei gutem Wetter und Lagerfeuer feiern, spielen, fröhlich sein und gut essen.

 

Ich würde mich freuen, wenn Ihr nun ebenfalls dieses Stöckchen aufnehmen und diese Fragen beantworten würdet!

  1. Welches war ein ganz besonderes Erlebnis für Dich in den ersten 100 Tagen dieses Jahres?
  2. Was ist Dein ganz besonderes Ziel in den kommenden Monaten?
  3. An welchem Ort der Welt bist Du am liebsten?
  4. Wo gerade die Bäume alle wieder grün werden oder es schon sind: Welcher ist Dein Lieblingsbaum?
  5. Wie sieht Dein perfekter Tag aus?

 

  • Danke Dir, dass Du das Blogstöckchen aufgenommen hast, liebe Silke. Das mit dem Baum ist ja spannend. Wusste bislang gar nicht von dem keltischen Horoskop. Hab gleich nachgeschaut – „Mein“ Baum ist die Kiefer.